Suche nach ...

Veranstaltungen

Innerschwand: Geballte Kraft der Einsatzkräfte beim Zivilschutztag

Abschnitt Mondsee zur √úbersicht

Schwerer Verkehrsunfall am Seeufer‚Äď Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei eilen zur Hilfe. Mit technischer Bergeausr√ľstung werden die eingeklemmten Personen befreit. Ein Fahrzeuginsasse l√§uft in Panik davon. Die Suchhundestaffel, die Wasserrettung und die Feuerwehrdrohnen starten eine Suchaktion ‚Ķ Ein solches Einsatzszenario k√∂nnen die Besucher des Zivilschutztags am 29. Juni 2024 beim Zivilschutztag in Innerschwand beim Badeplatz Loibichl live miterleben.

Zivilschutz- und Einsatzkräftetag

Zum 120. Jahre Gr√ľndungsfest vom 28. bis 30. Juni 2024 veranstaltet die Freiwilligen Feuerwehr Innerschwand einen Zivilschutz- und Einsatzkr√§ftetag. Am Samstag, den 29. Juni zeigen ab 10.00 Uhr die Einsatzorganisation bei einer Vielzahl von Vorf√ľhrungen am Badeplatz Loibichl Ihr K√∂nnen hautnah.

Wir laden euch ein zum Zivilschutz- und Einsatzkr√§ftetag im Rahmen unseres 120 Jahre Gr√ľndungsfests. Am 29. Juni zeigen euch die Einsatzorganisationen wie professionell verschiedenste Einsatzszenarien abgearbeitet werden. Wir haben ein actionreiches Programm mit 7 Vorf√ľhrungen und einer laufenden Ausstellung unterschiedlicher Einsatzorganisationen vorbereitet!

Laufend actionreiche Vorf√ľhrungen

Die Feuerwehrdrohnengruppe zeigt die Einsatzm√∂glichkeiten der fliegenden W√§rme- und Echtbildkameras aus der Luft, w√§hrend die Einsatzkr√§fte der Wasserrettung am Wasser eine √úbung durchf√ľhren. Die Rettungshundestaffel pr√§sentiert am Loibichler Sportplatz die Sp√ľrnasen der tierischen Retter. Aus luftigen H√∂hen retten die Frankenmarkter Feuerwehrh√∂henretter mit Unterst√ľtzung des Hubsteigers der Feuerwehr Mondsee eine Person vom V√∂cklabrucker Feuerwehrkran. Wie eine Bohrmaschine Brandbek√§mpfung rascher und zielgerichteter erm√∂glicht zeit die V√∂cklabrucker Wehr bei der Drill-X Demo. Und zu guter Letzt fliegt noch der Polizeihubschrauber ein und landet neben den Ausstellungsst√§nden von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Bergrettung und Polizei.

Zeitplan