Suche nach ...

Eins├Ątze

Mondsee: LKW-Unfall auf der Westautobahn f├╝hrt zu stundenlanger Sperre

Abschnitt Mondsee Quelle: A. Schramm / FF Mondsee zur ├ťbersicht

Ein schwerer Unfall ereignete sich am 02.06.2024 auf der Autobahn bei Mondsee. Ein LKW prallte aus bisher ungekl├Ąrter Ursache gegen die Betonleitwand am Beginn einer Baustelle. Dabei wurde der Tank des Fahrzeuges aufgerissen und eine gro├če Menge Treibstoff lief aus, der sich bis auf die Gegenfahrbahn ausbreitete.

Die Freiwillige Feuerwehr Mondsee war rasch vor Ort und ├╝bernahm die Aufgabe, den ausgelaufenen Treibstoff zu binden und zu entsorgen. Durch den Einsatz unseres Teleskopladers mit Kehrmaschinenaufsatz gelang es, die ausgelaufenen Fl├╝ssigkeiten zu entfernen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

Aufgrund des Unfalls und der Reinigungsarbeiten musste die Autobahn in Fahrtrichtung Wien f├╝r mehrere Stunden komplett gesperrt werden. Dies f├╝hrte zu Verkehrsbehinderungen und langen Staus. Der Lkw wurde schlie├člich von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Quelle: A. Schramm, FF Mondsee